Ich liebe es, an Wochenenden ein riesiges Frühstück mit der ganzen Familie zu machen. Normalerweise trinke ich morgens Tee, aber bei den heißen Temperaturen, die in den letzten paar Wochen herrschten, wollte ich eher etwas erfrischenderes haben.
Ich probiere im Moment verschiedene Detox Tees aus, wie ihr sicherlich auf meinem Instagram Account (@giannavictoriia) erkennen konntet. Ende der Sommerferien habe ich ein kleines, süßes Teeset von Teatox erhalten und auch damit habe ich meine Detox Kur weitergeführt. In dem Paket lagen zwei richtig tolle Rezepte bei, von dem ich euch eins heute vorstellen möchte:



Green Skinny Hugo

Du brauchst:

  • 250 ml Skinny Detox Good Morning Tee
  • 2 cl Holunderblütensirup
  • 2 Scheiben Limette pro Glas
  • frische Minzblätter
  • Eiswürfel
  • Mineralwasser
  • ein bauchiges Weinglas

Zubereitung:


Während du den Skinny Detox Good Morning Tee kochst, kannst du schonmal die Limetten und Minzblätter in dein Glas geben. Laut dem eigentlichen Rezept auch die Eiswürfel, aber da das mit dem Tee etwas länger dauert, gebe ich die erst später hinzu. Ich habe immer eine Limette geviertelt in das Glas gegeben und eine außen zur Deko. 
Wenn der Tee fertig ist, unbedingt abkühlen lassen! Dabei kannst du ihm ewig zusehen, oder du beschäftigst dich in der Zeit anders, z.B. mit dem Rest des Frühstücks oder dich fertig machen. Wer den Prozess etwas beschleunigen möchte, kann auch versuchen, den Tee vom einen Behälter in den anderen umzufüllen und das aus möglichst hoher Entfernung - sieht ganz cool aus, kann aber auch schnell in die Hose gehen, wenn man etwas tollpatschig ist.
Wenn der Tee abgekühlt ist, kommt er anschließend mit dem Holunderblütensirup und dem Eis in das Glas. Ich habe das ganze noch mit Mineralwasser aufgefüllt, da ich es erfrischender fand.

Fazit: 

Diese Mischung schmeckt echt viel besser als ich erwartet hätte und sollte unbedingt mal probiert werden! Ideal für ein Sommerfrühstück oder als gesunden Drink an heißen Tagen.
Das ganze kann auch ohne Eis und mit warmem Tee getrunken werden, hat mir persönlich aber nicht so gut geschmeckt.

Was ist Detox und warum?

In der letzten Zeit wurde von vielen Seiten unglaublich viel über Detox - also Entgiftung - berichtet. 
Detox bedeutet aber nicht nur, irgendwelche Tees oder auch diese angeblichen Wundermittel in sich reinzuschütten, sondern wirklich einiges zu verändern. Denn wenn du dich die ganze Zeit einfach total schlapp fühlst, kann das daran liegen, dass der Körper einfach überlastet ist und wie Teatox sagt, den Alltagsgiften nicht mehr hinterher kommt.
Bei einer Entgiftungskur kann dein Stoffwechsel angeregt werden und somit erhältst du neue Energie, die dir vorher gefehlt hat. Dazu ist es aber auch eine ausgewogene Ernährung, sowie Fitness sehr wichtig. Das ganze wird durch solche Entgiftungstees unterstützt und durch den Ratgeber von Teatox erhältst du noch eine total gute Unterstützung, also kann nichts schief gehen!


Das Skinny Detox Set

...besteht aus 2 Bio-Teemischungen á 50g, eine für morgens und eine für abends. Die beiden Mischungen reichen für 14 Tage aus und zusätzlich kann man noch einen eBook Guide mit verschiedenen Rezepten (wie diesem hier) und Fitnessübungen runterladen.
Der Good Morning Tee enthält durch Sencha Grüntee und Yerba Mate natürliches Koffein und gibt einem somit die Energie, die man morgens braucht, während der Good Night Tee mich eher beruhigt hat und kein Koffein enthält. Ich weiß nicht, ob der Good Night Tee irgendeine beruhigende Wirkung hatte, aber allein dieses Ritual, abends nochmal eine Tasse Tee zu trinken, hat mich total entspannt. Meistens ist es dann auch nicht bei einer geblieben! :)
Dazu möchte ich auch noch sagen, dass der Tee vegan und paleo geeignet ist, was für einige bestimmt wichtig ist.
Nicht nur mich hat der Geschmack überzeugt, sondern auch meine Eltern und eine Freundin, die das Hugo Rezept mit mir getestet haben. Der Tee an sich ist super lecker und wer so wie ich gerne Tee trinkt und gerne einen Detox Tee ausprobieren möchte, dem kann ich diesen wirklich empfehlen. Auch durch das eBook ist es für Anfänger super leicht, da sie ja sozusagen wie eine Anleitung haben, die nicht nur Rezepte und Fitnessübungen, sondern auch einen Ernährungsplan enthält. Den Ratgeber gibt es bei einem Kauf übrigens kostenlos als PDF. Die Rezepte finde ich super gut, da es so nie langweilig wird, denn meine Kreativität fand bereits bei Eistee ihre Grenzen.
Das Set kostet 24,90€ und hier könnt ihr es euch genauer ansehen und evtl. bestellen.

Das Tee-Set wurde mir kostenlos und bedingungslos zur Verfügung gestellt, vielen Dank an Teatox!