Nachdem ich in meinem ersten Post des Easter Specials (hier) eine DIY Geschenkidee vorgestellt habe, findet ihr hier ein Rezept und eine Last Minute DIY Dekorations Idee. Das Easter Special ist von Celine, Jessi und mir und ihr habt sowohl Donnerstag, als auch heute einen Post zum Thema Ostern auf unseren Blogs. Die Posts von Celine und Jessi sind am Ende verlinkt, schaut auf jeden Fall vorbei.
Kommen wir aber zu meinem Post:


Ihr braucht:


für die Limonade

Zutaten:
  • 2 Bio Zitronen (die Schale sollte zum Verzehr geeignet sein)
  • 1 Liter Wasser
  • Zucker oder ein anderes Süßungsmittel
  • Eiswürfel
sonstiges:
  • Hochleistungsmixer oder ThermoMix
  • Sieb
  • Mason Jar's

für die Dekoration

  • ein Blatt Papier
  • Buntstifte
  • Tesafilm

Limonade



Ihr beginnt, indem ihr die Zitronen viertelt. Die Schale sollte eben deswegen zum Verzehr geeignet sein, weil sie ja verzehrt wird - also empfehlen sich Bio-Zitronen. Danach kommen diese mit 1L Wasser und dem Süßungsmittel eurer Wahl in den Hochleistungsmixer oder ThermoMix. Wie viel ihr süßt, ist euch überlassen. Das ganze wird dann verarbeitet, bis es flüssig ist und anschließend gesiebt - fertig!


Dekoration

Als Dekoration habe ich mir dann überlegt, Hasenohren an die Deckel zu befestigen. Diese habe ich aus Papier ausgeschnitten und anschließend bemalt - da ist eurer Kreativität freien Lauf gelassen.
Anschließend befestigt ihr sie mit Tesafilm an dem Deckel, das sollte dann so aussehen:




Seid ihr mit allem fertig, gebt ihr einfach ein paar Eiswürfel in die Gläser und füllt anschließend die Limonade hinein. Guten Appetit! :)


Wenn ihr noch nicht genug habt, könnt ihr gerne noch bei Celine und Jessi vorbeischauen, denn auf ihren Blogs findet ihr jeweils zwei weitere Posts zum Thema Ostern:
Celine's Blog: http://cestmoimoncherie.blogspot.ch
Jessi's Blog: http://flummisdream.blogspot.com